Some thoughts

directly from the furnace

DD-WRT auf einem TP-Link WDR4900 V1 Router installieren

Um DD-WRT auf dem TP-Link WDR4900 V1 zu installieren, braucht man nicht viel. Leider gibt es kaum Informationen zu finden, wie man es installiert. Da man aber auch viel kaputt machen kann, gebe ich kurz die ersten Schritte an.

In den Foren und auf den Infoseiten stehen wichtige Details zur alternativen Firmware. Die sollten schon gelesen werden. Wenn etwas schiefgeht, ich bin nicht schuld daran!

Um den Router zu flashen wird beim ersten Mal eine besondere Datei benötigt, die sich hier befindet: ftp://dd-wrt.com/others/eko/BrainSlayer-V24-preSP2/2013/12-24-2013-r23204/tplink_tl-wdr4900v1/ Lade factory-to-ddwrt.bin herunter und lade es als Firmwareupgrade im Browser in den Router hoch. Der Router wird es als Firmware erkennen und das Gerät flashen. Vorher empfiehlt dd-wrt den Router vollständig zurückzusetzen.

Für spätere Upgrades der dd-wrt Firmware muss die andere Datei verwendet werden tl-wdr4900-webflash.bin.

Leider ist die dd-wrt Weboberfläche alles andere als stabil und stürzt häufig ab. Dafür ist es sinnvoll, wenn man sich ssh auf dem Gerät einrichtet und bei Bedarf kurz einloggt und rebootet.